Peluso & Prinzing
 
 

Boilerentkalkung / -auswechslung

Boiler leisten in aller Regel Schwerstarbeit. In einem 4-Personen-Haushalt müssen durchschnittlich ca. 80'000 - 120'000 Liter jährlich umgesetzt werden. Ablagerungen aus den Wasserleitungen, Rost und vor allem Kalkablagerungen sammeln sich im Boiler und bilden einen idealen Nährboden für Bakterien.

Unnötige, teilweise massive Erhöhungen des Energieverbrauchs (egal welche Wärmequelle) sind die Folge. Je nach Härtegrad, effektiver Durchflussmenge und Temperatur variiert die Verschmutzungsintensität.

  • Boiler Kalk
  • Boiler offen
  • Heizregister Kalk
  • Kunststoffrohr
  • Rohr verzinkt
  • Stahlrohr isoliert
  • Stahlrohr Kalkansatz
  • Stahlrohr verkalkt

Grundsätzlich empfehlen wir unbedingt, Ihren Boiler in regelmässigen Abständen reinigen und überprüfen zu lassen. Wartungsmangel verursacht bei Warmwassererzeugern und -speichern unangenehme und letztlich kostenintensive Folgen.

Peluso & Prinzing GmbH führt die Entkalkung rein mechanisch durch, es werden keine aggressiven Kalk- Auflöser eingesetzt. Wichtig ist die gemeinsame Ermittlung des richtigen Serviceintervalls, damit weder zu viel, noch zu wenig gewartet wird. Wir unterbreiten Ihnen nach einer Objektbesichtigung gerne eine entsprechende Servicevereinbarung.

  • Boiler Entkalkt
Footer